Cloud Services

Endpoint Protection

Der Endgeräteschutz stellt sicher, dass alle mit Ihrem Netzwerk verbundenen Geräte – von Laptops, Servern über Mobilgeräte und USB-Sticks bis hin zu Druckern oder Beamer – vor Hackern und Malware geschützt sind.

Managed Endpoint Protection (MEP) schützt Ihre Daten vor dem Ausschleusen oder Manipulieren, ohne dass Sie manuell eingreifen müssen und ohne den Endanwender in seiner Produktivität einzuschränken. So können Sie in Ruhe und zum von Ihnen präferierten Zeitpunkt den Befall analysieren und Maßnahmen einleiten, ohne in der Zwischenzeit die Konsequenzen des Befalls fürchten zu müssen.

 

Funktionen:

  • Datenverschlüsselung: Schutz Ihrer Daten durch Verschlüsselung egal wo im Unternehmen. USB Geräte, Netzwerkfreigaben und Festplatten.
  • Kommunikationskontrolle: Erkennt jede legitim und nicht legitim kommunizierende Anwendung nach Hersteller, Produkt und Version und erfasst die Aktivitäten der Anwender. Die Kommunikationsrichtlinien für Anwendungen lassen sich nach Bedarf konfigurieren.
  • Bedrohungssuche und Reaktion auf Zwischenfälle: Analysefunktion, welche gesammelte Daten nutzt, um proaktiv Angriffe zu erkennen und zu verhindern sowie mittels Root-Cause-Analyse Einfallstore zu schließen. • Next Gen Antivirus: Antivirus der nächsten Generation, welcher auf maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz setzt, um auch „Zero day exploits“ zu erkennen und unschädlich zu machen. So wird Schadsoftware vor der Infektion (Pre-Infektion) gestoppt. 
  • Automatisierte Endpunkterkennung und -reaktion: Erkennt den Ausbruch von Schadsoftware auf dem Endpunkt auf Betriebssystem-Ebene und blockiert den Versuch Daten zu manipulieren oder zu stehlen automatisiert und in Echtzeit. Dadurch verkürzt sich die Verweilzeit vom Befall bis zur Unschädlichmachung (dwell-time).
  • Virtuelles Patching: Einrichten von Sicherheitsrichtlinien in Bezug auf eine neu entdeckte Schwachstelle Ihre Vorteile im Überblick: Zentraler Schutz mit einfacher Verwaltung keine Softwareinstallation nötig 12 Layer Security Schutz für Ihre E-Mails E-Mail Profis kümmern sich um die Systeme und kennen die Bedrohungen

 

Ihre Vorteile im Überblick
  • 17x höhere Erkennungsrate bei Zero-Day Attacken als andere Hersteller (NGAV)
  • Erkennt den Versuch von Schadsoftware Daten zu manipulieren oder zu stehlen und blockiert diesen automatisiert im Moment der versuchten Ausführung.
  • Reduziert nachhaltig die Anzahl an Alerts und verkürzt die Zeit bis zur Unschädlichmachung durch Automation.
  • Die Produktivität der Mitarbeiter wird nicht durch die Sicherheitsmaßnahmen eingeschränkt, da diese ohne Einbezug des Endanwenders agieren.
  • Selbst im Falle eines Ausbruchs bekommt der Anwender die Konsequenzen der Malware nicht zu spüren.
 
All dies führt zur Sicherung der beiden wichtigsten Güter Ihres Unternehmens: Ihre Daten und die Produktivität der Mitarbeiter.